Werkzeug- und Formenbau
  • HSC-Fräsen
  • Senkerodieren
  • Drahterodieren
  • CAD-CAM

Seit 1970 auf Erfolgskurs

      
Jahr 1970 / 100m2
 
Jahr 1972 / 300m2
 
Jahr 1990 / 600m2
 
Jahr 2008 / 1.400m2

Die Firma Pohl Werkzeug –und Formenbau wurde im Jahr 1970 von Siegfried Pohl in Neumarkt – Woffenbach gegründet. Die eigens erstellte Holzbaracke von 100m² platzte schon bald aus allen Nähten, so das im Jahr 1972 der 1. Abschnitt unserer Halle mit 300m² entstand.

Die Mitarbeiterzahl wuchs ständig; erste Auszubildende zum Werkzeugmacher wurden angenommen. 1990 kam dann unser Erweiterungsbau. Damit wurde die Produktionsfläche nun auf insgesamt 600m² verdoppelt.

Im Jahr 2004 wurde der Betrieb in die nächste Generation übergeben. Seitdem leiten   
Tochter Martina mit ihrem Ehemann Klaus das Unternehmen. Durch stetige Investitionen in Technik sowie in Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter entwickelte sich ein innovatives und leistungsstarkes Team mit heute 15 Mitarbeiter und einem Auszubildenden.

Die schnelle Weiterentwicklung des Unternehmens hat den Neubau einer Produktionshalle mit nunmehr 1000m² Fertigungsfläche und 400m² Büroräumen notwenig gemacht, die noch im Jahre 2008 in Neumarkt, Ortsteil Stauf, fertiggestellt wird.

Zertifikat
Unser Unternehmen ist
»TÜV-zertifiziert«